caption
caption
caption
caption
caption
caption
caption
caption
caption
caption

Willkommen in Småland!

 

In beschaulicher Lage, in einer Gruppe  kleiner Häuschen, am Anfang einer sehr ruhigen kleinen Sackgasse am Waldrand, im  kleinen Städtchen Virserum ( deutsch übersetzt: „Waldlichtung“), befindet sich dieses schöne Ferienhaus.

Im Jahr 2015 wurde es umfangreich renoviert und 2016 komplett neu möbliert.

Genießen Sie den urigen Garten und die herrliche, unmittelbar angrenzende Natur Smålands, mit Wäldern, Seen und bemoosten Hügeln.

 

Der Ort gehört zur Gemeinde Hultsfred

und hat ca. 2000 Einwohner. An dem Ort liegen der See Virserumssjön und der Hjortesjön und im Umfeld mehrere ausgewiesene Angelseen.

 

Sie wohnen in absoluter Ruhe, am Ende des Ortes, direkt am Waldrand. Man erreicht den großen See Virserumssjön, in wenigen Minuten zu Fuß, ca. 500m entfernt. Dort gibt es mehrere sehr schöne  Badestellen, auch Angeln, Boot fahren, Jet Ski, sind möglich. Es gibt zwei Supermärkte, eine Apotheke, eine Bäckerei, eine Tankstelle, 2 Auto-Werkstätten, 2 Baumärkte, Elektro und Malergeschäfte und Restaurant im Hotel Dacke, auch 2 Pizzerien. Notdienstzentrale, Zahnarzt, allg. Arzt etc., sind ebenso vorhanden.

 

Weiterhin befinden sich im Ort, ein besonderes Kunstmuseum, die „Virserums Konsthall“. Sie ist komplett aus Holz gebaut und wurde mit einem transparenten Papierdach versehen.

 

Der Ort war früher das Zentrum  schwedischen Holz- und Möbelindustrie. Im „Dackestop“ kann man alte schwedische Traditionen erleben und wird in frühere Zeiten versetzt. Auf dem alten Industriegelände findet man, die Kunsthalle, eine alte Schmiede, das Telemuseum, das Möbelindustriemuseum, ein altes Sägewerk, sowie der Kunst- und Kunsthandwerksverein. (siehe Bilder von Virserum)

 

Der Hembygdspark ist ein weiteres Ausstellungsgelände. Dort stehen 15 Gebäude vom Anfang des 17. Jahrhunderts bis zum 20. Jahrhundert, unter anderem die Handpapierfabrik Fröåsa und das Jugendstil-Fotoateljé.

 

Die Freunde für Wintersport haben die Möglichkeit, sich am „Dackestupet“ in südlicher Richtung auszutoben, an einem Abfahrtshang mit 3 Liften, Flutlichtanlage und Schneekanonen. Der Auslauf endet direkt auf dem See Virserumssjön. Wer Langlauf-Ski bevorzugt, findet ca. 300 Meter vom Haus entfernt eine gespurte Loipe (Distanz: 5,7 und ca.10 km), die immer von 06.00 Uhr bis 22.00 Uhr ständig beleuchtet ist! Auch besteht die Möglichkeit zum Eislaufen, in der im Ort gelegenen Eis-Halle, oder auch auf dem See Virserumssjön.

 

Wer gerne Kanu-Touren unternimmt, findet hierfür die Möglichkeit auf dem Fluß Emån. Er ist mit seinen über 200 km Wasserlauf, einer der artenreichsten Flüsse Südost-Schwedens. Auch ist dieser international bekannt, für seine Angelmöglichkeiten. Rafting Fans können den Fluss per Kanu, z.B. auf der Tagestour Järnforsen-Målilla erleben. Die Routenbeschreibung können Sie bei den Kanuvermietern und im Touristenbüro erfragen. Auch die Lage der Rastplätze, und Anlegeplätze erfährt man dort. Die bekanntesten Fischarten im Emån sind Wels, Meerforelle und Saibling.

 

Man kann den König der Wälder , im Elch-Park, nur 15km entfernt, „live“ erleben und mit ein wenig Glück, sogar Anfassen und Füttern! (Målilla Älgpark, Kristineberg, 570 82 Målilla.)

 

Weitere Sehenswürdigkeiten liegen in der Nähe, zum Beispiel die Dackehöhle (Dackegrottan), hiesige Museen und  Nationalparks oder das More Kastell( kleiner Canyon). Die Orte Vimmerby, Lönneberga oder Bullerbyn liegen eine halbe Autostunde entfernet, auch den Freizeitpark „Astrid Lindgren Värld“ oder die Kleva Gruva, wo Kinder tatsächlich Gold waschen können. Während Ihres Urlaubs, ist zu empfehlen, einen Besuch in das bekannte Glasreich (Glasriket), zu machen, oder einen Ausflug zur schönen Stadt Kalmar, mit dem sehenswerten Schloss und die Überfahrt zur wunderschönen Sonnen- und Blumeninsel Öland, mit ihren Sehenswürdigkeiten. Mögliche Stationen auf der Insel sind, der Sommermarkt Algutsrum, die Schloßruine Borgholm und der Sommersitz der Schwedischen Königsfamilie Solliden. Ein Bummel durch Borgholm zeigt die Schönheit der Stadt. Es geht an der Westküste nach Norden zu den Rauken von Byrum, der Wehrkirche Föra, dem Moorgebiet Knissa mosse, Böda Östra (Naturschutzgebiet) zur Hafenstadt Byxelkrok. Alles Sehenswerte von Småland und die Küste der Ostsee erreichen Sie nach nur 60 bis 90min. Fahrtzeit. Im Haus haben wir ein großes Angebot an Ausflugsmöglichkeiten, in Flyern ausliegen.

 

Wer gerne Schaufensterbummel macht und Lust auf Shopping verspürt, fährt nach Växjö. Växjö ist eine Universitätsstadt mit guten Einkaufs-Möglichkeiten und einer schönen Fußgängerzone, liegt ca. 70 km entfernt. Das Glasreich (Kosta Boda, Pukeberg, u.a) liegen ca. 75 km entfernt, Oskarshamn (Ostsee) auch  ca. 65 km entfernt. Auch eine Reise wert, die beschauliche Hafenstadt Västervik an der Ostsee.

 

Weitere Tipps findet man auf den verlinkten Seiten, auf denen man sich umfangreich, detailliert informieren kann!

 

Das Haus wird vorrangig im Familien - und Freundeskreis, privat genutzt und deshalb freie Zeiten bitte per Mail erfragen, ebenso Preise für diesen Zeitraum, diese liegen zwischen 80,00 - 120,00 € pro Nacht, je nach Saison und Personenzahl.

 

Es ist ein Nichtraucherhaus und Rauchen ist nur im Freien gestattet.

 

Tiere sind im Haus nur nach Absprache erlaubt.

 

P.S. Vorsicht!!! Wer „high live“ erleben möchte, ist hier fehl am Platz!!!

 

Wer Natur liebt, mit all ihren Facetten und vom Alltagsstress abschalten möchte und Erholung sucht, findet hier beste Bedingungen und wird sich garantiert wohl fühlen.

 

Wir wünschen Ihnen deshalb einen sehr angenehmen Aufenthalt und Erholung pur!

Seite wird geladen!

Willkommen in Småland!

 

In beschaulicher Lage, in einer

Gruppe  kleiner Häuschen, am Anfang einer sehr ruhigen kleinen Sackgasse am Waldrand, im  kleinen Städtchen Virserum ( deutsch übersetzt: „Waldlichtung“), befindet sich dieses schöne Ferienhaus.

Im Jahr 2015 wurde es umfangreich renoviert und 2016 komplett neu möbliert.

Genießen Sie den urigen Garten

und die herrliche, unmittelbar angrenzende Natur Smålands,

mit Wäldern, Seen und

bemoosten Hügeln.

 

Der Ort gehört zur

Gemeinde Hultsfred

und hat ca. 2000 Einwohner.

An dem Ort liegen der See Virserumssjön und der Hjortesjön

und im Umfeld mehrere

ausgewiesene Angelseen.

 

Sie wohnen in absoluter Ruhe,

am Ende des Ortes, direkt am Waldrand. Man erreicht den großen

See Virserumssjön, in wenigen

Minuten zu Fuß, ca. 500m entfernt.

Dort gibt es mehrere sehr schöne  Badestellen, auch Angeln,

Boot fahren, Jet Ski, sind möglich.

Es gibt zwei Supermärkte, eine Apotheke, eine Bäckerei, eine Tankstelle, 2 Auto-Werkstätten,

2 Baumärkte, Elektro und Malergeschäfte und Restaurant im Hotel Dacke, auch 2 Pizzerien. Notdienstzentrale, Zahnarzt,

allg. Arzt etc.,

sind ebenso vorhanden.

 

Weiterhin befinden sich im Ort, ein besonderes Kunstmuseum, die „Virserums Konsthall“.

Sie ist komplett aus Holz gebaut

und wurde mit einem

transparenten Papierdach versehen.

 

Der Ort war früher das Zentrum  schwedischen Holz- und Möbelindustrie. Im „Dackestop“

kann man alte schwedische

Traditionen erleben und wird in

frühere Zeiten versetzt.

Auf dem alten Industriegelände

findet man, die Kunsthalle, eine

alte Schmiede, das Telemuseum,

das Möbelindustriemuseum, ein

altes Sägewerk, sowie der Kunst-

und Kunsthandwerksverein.

(siehe Bilder von Virserum)

 

Der Hembygdspark ist ein weiteres Ausstellungsgelände. Dort stehen 15 Gebäude vom Anfang des 17. Jahrhunderts bis zum 20. Jahrhundert, unter anderem die Handpapierfabrik Fröåsa und das Jugendstil-Fotoateljé.

 

Die Freunde für Wintersport haben

die Möglichkeit, sich am

„Dackestupet“ in südlicher Richtung

auszutoben, an einem Abfahrtshang

mit 3 Liften, Flutlichtanlage und Schneekanonen. Der Auslauf endet direkt auf dem See Virserumssjön.

Wer Langlauf-Ski bevorzugt, findet

ca. 300 Meter vom Haus entfernt

eine gespurte Loipe (Distanz: 5,7

und ca.10 km), die immer von

06.00 Uhr bis 22.00 Uhr ständig beleuchtet ist! Auch besteht die Möglichkeit zum Eislaufen, in der

im Ort gelegenen Eis-Halle, oder

auch auf dem See Virserumssjön.

 

Wer gerne Kanu-Touren unternimmt, findet hierfür die Möglichkeit auf

dem Fluß Emån. Er ist mit seinen

über 200 km Wasserlauf, einer der artenreichsten Flüsse Südost-Schwedens. Auch ist dieser international bekannt, für seine Angelmöglichkeiten. Rafting Fans können den Fluss per Kanu, z.B. auf

der Tagestour Järnforsen-Målilla erleben. Die Routenbeschreibung können Sie bei den Kanuvermietern und im Touristenbüro erfragen. Auch die Lage der Rastplätze, und Anlegeplätze erfährt man dort. Die bekanntesten Fischarten im Emån

sind Wels, Meerforelle und Saibling.

 

Man kann den König der Wälder, im Elch-Park, nur 15km entfernt, „live“ erleben und mit ein wenig Glück,

sogar Anfassen und Füttern!

(Målilla Älgpark, Kristineberg,

570 82 Målilla.)

 

Weitere Sehenswürdigkeiten liegen

in der Nähe, zum Beispiel die Dackehöhle (Dackegrottan),

hiesige Museen und  Nationalparks oder das More Kastell

(kleiner Canyon).

Die Orte Vimmerby, Lönneberga

oder Bullerbyn liegen eine halbe

Autostunde entfernet, auch den Freizeitpark „Astrid Lindgren Värld“

oder die Kleva Gruva, wo Kinder tatsächlich Gold waschen können. Während Ihres Urlaubs, ist zu empfehlen, einen Besuch in das bekannte Glasreich (Glasriket), zu machen, oder einen Ausflug zur schönen Stadt Kalmar, mit dem sehenswerten Schloss und die Überfahrt zur wunderschönen

Sonnen- und Blumeninsel Öland,

mit ihren Sehenswürdigkeiten.

Mögliche Stationen auf der Insel sind, der Sommermarkt Algutsrum, die Schloßruine Borgholm und der Sommersitz der Schwedischen Königsfamilie Solliden. Ein Bummel durch Borgholm zeigt die Schönheit

der Stadt. Es geht an der Westküste nach Norden zu den Rauken von Byrum, der Wehrkirche Föra, dem Moorgebiet Knissa mosse,

Böda Östra (Naturschutzgebiet)

zur Hafenstadt Byxelkrok. Alles Sehenswerte von Småland und die Küste der Ostsee erreichen Sie nach

nur 60 bis 90min. Fahrtzeit.

Im Haus haben wir ein großes

Angebot an Ausflugsmöglichkeiten,

in Flyern ausliegen.

 

Wer gerne Schaufensterbummel

macht und Lust auf Shopping

verspürt, fährt nach Växjö.

Växjö ist eine Universitätsstadt mit guten Einkaufs-Möglichkeiten und

einer schönen Fußgängerzone, liegt

ca. 70 km entfernt.

Das Glasreich (Kosta Boda, Pukeberg, u.a) liegen ca. 75 km entfernt, Oskarshamn (Ostsee) auch  ca. 65 km entfernt. Auch eine Reise wert, die beschauliche Hafenstadt Västervik an der Ostsee.

 

Weitere Tipps findet man auf den verlinkten Seiten, auf denen man sich umfangreich, detailliert informieren kann!

 

Das Haus wird vorrangig im

Familien - und Freundeskreis,

privat genutzt und deshalb freie

Zeiten bitte per Mail erfragen,

ebenso Preise für diesen Zeitraum, diese liegen zwischen

80,00 - 120,00 € pro Nacht,

je nach Saison und Personenzahl.

 

Es ist ein Nichtraucherhaus und Rauchen ist nur im Freien gestattet.

 

Tiere sind im Haus nur nach

Absprache erlaubt.

 

P.S. Vorsicht!!! Wer „high live“ erleben möchte, ist hier fehl am Platz!!!

 

Wer Natur liebt, mit all ihren

Facetten und vom Alltagsstress abschalten möchte und Erholung

sucht, findet hier beste Bedingungen und wird sich garantiert wohl fühlen.

 

Wir wünschen Ihnen deshalb einen

sehr angenehmen Aufenthalt und Erholung pur!

Ferienhaus in Virserum